Vereinssocken für die TG Neureut

Sockenaktion für das Jubiläum der TG Neureut

Es hat nicht allzu lange gedauert, bis aus der ursprünglichen Idee ein handfestes Konzept mit einem starken Partner an unserer Seite geworden ist. Allerdings mussten wir uns nachdem die Entscheidung für eine eigene Vereins-Socken Kollektion gefallen war noch ca. 3 Monate gedulden, bis wir das erste Paar tatsächlich in den Händen halten konnten. Doch pünktlich zum Festumzug der TG Neureut anlässlich des 125 jährigen Jubiläums der Turngemeinde war es dann soweit. Am vergangenen Samstagmittag (05.05.2018) präsentierten wir den Festumzugsteilnehmern schließlich die Jubiläumssocken in den Vereinsfarben der TG Neureut. Die Reaktionen gaben uns Recht, die Idee wurde zu einem großen Erfolg. Alle Einnahmen und Erlöse durch den Verkauf der Jubiläumssocken kommen dem Neubau der Turnhalle zu gute. Die Turnhalle war im Januar 2015 bei einem Feuer abgebrannt.

 

Sockenaktion für TG Neureut

Was haben Socken mit dem Sponsoring einer Finanzberatung zu tun, fragen Sie sich jetzt? Ja das ist eine berechtigte Frage. Die Basis dafür war die Idee, für den Verein etwas Außergewöhnliches und noch nie da gewesenes ins Leben zu rufen. Grund genug, mit Andy Schmid, einem der weltbesten Handballer und Kapitän der Rhein-Neckar Löwen Kontakt aufzunehmen und konkret über die Idee und deren mögliche Umsetzung zu sprechen. Er hat gemeinsam mit Uwe Gensheimer, dem Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft die sportliche Modemarke UANDWOO gegründet. Uwe war im Januar 2016 im Zuge der Sticker-Aktion der TG Neureut zu einer Autogrammstunde zu Gast in der Sporthalle Neureut.

 

Von der Idee zum Partner

Ein 125-jähriges Jubiläum ist wahrlich ein großes Ereignis nicht nur im Hinblick auf die lange Vereinsgeschichte sondern auch als Festlichkeit für die Mitglieder der Turngemeinde Neureut in Karlsruhe. Die Vereinsarbeit und die Unterstützung von Vereinen im Rahmen unseres Sponsoring-Konzeptes ist für uns eine Herzensangelegenheit. Entsprechend wollten wir als langjähriger Sponsor der TG auch eine Überraschung kreeieren und präsentieren, die dem Jubiläum und dem Sportsgeist würdig ist. Nach einigen Überlegungen und Gesprächen kam uns schließlich der Gedanke eine Aktion mit UANDWOO zu gestalten.

Doch was sollte es letztlich werden? Trainings-Ausrüstung?T-Shirts? Nein, all das war ja im Grunde nichts Neues. Wir wollten etwas gestalten, das man nicht nur zum Sport, sondern vielmehr auch im Alltag tragen konnte. So wie auch die TG Neureut einen festen Platz im Alltag ihrer Mitglieder hat. Etwas, das man vielleicht auch zur Schule, in der Ausbildung, aber auch zur Arbeit oder mit einem Business-Anzug tragen könnte: Socken…

Als die grobe Idee feststand und auch die Verantwortlichen des Vereins grünes Licht für unsere Aktion gemeinsam mit UANDWOO signalisierten, ging es ab diesem Zeitpunkt in die Detail-Gespräche mit Andy Schmid. Der Startschuss zu einer eigenen Sockenkollektion war gefallen und UANDWOO als Partner für diese Aktion gewonnen. Nach einigen Telefonaten und Abstimmungen per E-Mail lagen uns nach wenigen Tagen die ersten Design-Vorschläge vor.

 

Viele Entwürfe doch nur einer kann es werden

Sie werden es ahnen, es ist nicht leicht eine Mode-Kollektion zu entwerfen und es braucht viel Liebe zum Detail. Ähnlich verhielt es sich auch mit unseren Entwürfen. Nach weiteren Absprachen und Überlegungen mit den Verantwortlichen hatten wir uns schließlich auf einen Entwurf geeinigt. Unser Ziel war es, allen Teilnehmern die fertige Kollektion am Tag des Jubiläums-Festumzugs zu präsentieren. Zum Zeitpunkt der Abstimmungen über die Entwürfe lag dieses Ziel allerdings noch in weiter Ferne.

 

Nachdem wir uns letztlich für den ersten Entwurf entschieden hatten, konnten wir die Freigabe für den Produktionsstart erteilen. Das erste Paar Socken war produziert und kam aus der Maschine (siehe Titelbild). Bereits Mitte April (zu diesem Zeitpunkt war ich gerade in Paris um mir ein Spiel von Uwe anzuschauen) erreichten uns zwei große Kartons. Deren Inhalt: die erste eigene Jubiläums-Sockenkollektion in den Vereinsfarben der Turngemeinde Neureut! Rückblickend war es ein wirklich schönes Gefühl das erste Paar in den Händen zu halten und zu wissen, dass die Aktion unter einem guten Stern stand.

Erstes Paar Socken

Als die Produktion abgeschlossen, und die Kartons bei uns eingetroffen waren, ging es für uns in schnellen Schritten auf den gestrigen Festumzug zu. Letzte Vorbereitungen wurden getroffen und alles für den Verkaufsstand vorbereitet. Für diesen Tag hatten wir noch eine kleine Überraschung organisiert, die wir vormittags auf unserer Facebook-Seite veröffentlichten. Mit einem Grußwort von Andy Schmid sollten die TG-ler einen ersten Vorgeschmack auf die später folgende Überraschung bekommen:

Dominik Burgstahler

Über Dominik Burgstahler

Als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen betreut Dominik Privat- und Firmenkunden der Burgstahler Finanz- und Vorsorgeberatung. In Linkenheim-Hochstetten daheim betreut er Kunden in Karlsruhe, Hardt, Baden und der Pfalz. Neben dem Finanzbereich und seiner Familie ist seine dritte große Leidenschaft der Handball.